Biomasse

Das Spektrum der Masse an organischem Material innerhalb eines definierten Ökosystems, das biochemisch zusammengesetzt wurde, bezeichnet man als Biomasse. Sie entsteht durch abgestorbenen Organismen und organische Stoffwechselprodukte. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten sie in feste-, flüssige- oder gasförmige Formen umzuwandeln. Sie kann als Wärme-, Strom-  und Kraftstofflieferant genutzt werden. Biomasse wird in Volumen pro Kubikmeter oder in Quadratmeter pro Oberfläche berechnet.