Der Klimawandel bringt Hungersnöte in Asien

Durch den Klimawandel sind in Asien Ernteausfälle und ca. 1,6 Millionen Menschen sind davon betroffen.

Dies bestätigte die Asiatische Entwicklungsbank ADB, die eine Studie in Auftrag gegeben hat. Besonders betroffen von den klimatischen Dürren, Überschwemmungen und unzuverlässigen Regenfällen sind Bangladesch, Afghanistan, Nepal und Indien.